Direkt zum Inhalt
Ressourcen & Stressbewältigung

Selbstregulation und Resilienz: Zum einen die Fähigkeit, unsere Gefühle und Impulse zu regulieren und uns nicht von ihnen überrollen zu lassen. Zum anderen die Fähigkeit nach Anspannung wieder in die Entspannung zu finden, Krisen zu bewältigen und für die persönliche Weiterentwicklung zu nutzen. Die Maßeinheiten für unsere psychische Widerstandsfähigkeit und Flexibilität.

Unsere Psyche und unser Körper verfügen naturgegeben über selbstregulierende Kräfte. Achtsamkeits-, Atem- und Entspannungsübungen und körperbasiertes Arbeiten können uns dabei unterstützen, wieder Zugang zu unseren Ressourcen und so zu einem gesunden Gleichgewicht von An- und Entspannung im Denken und Fühlen zu finden. 

Seminarreihen

Beginn MÄRZ 2024
-

Die heilende Kraft der Selbstregulation I-IV

Resilienz und Kontaktfähigkeit stärken
Beginn MÄRZ 2024
-

Training for Life

Die Kunst zu leben und zu lieben – Seminarreihe in 4 Teilen
 
-

Reise zu mir selbst

Dein Weg zu einem erfüllten, glücklichen und zufriedenen Leben – Seminarreihe in 2 Modulen
Beginn JANUAR 2025
-

Die heilende Kraft der Selbstregulation I-IV

Resilienz und Kontaktfähigkeit stärken

Seminare

Die heilende Kraft der Selbstregulation
-

Angst als Freund

Sich aufregen und beruhigen
Training for Life
-

Orientierung – deinen Weg finden

Seminar aus "Training for Life"
Neu
 
-

Taste of The Art of Being®

Einführungsworkshop mit Alan Lowen
Neu
 
-

Wut und Angst bei Kindern begleiten

Kindern und uns selbst bei großen Gefühlen Halt geben
Die heilende Kraft der Selbstregulation
-

Beziehungsdynamiken

Von verletzendem Verhalten zum respektvollen Miteinander
Online/Präsenz
Infoabend
Reise zu mir selbst
-

Wer bin ich?

Seminar aus "Reise zu mir selbst"
Die heilende Kraft der Selbstregulation
-

Regulation und Resilienz

Ressourcen finden und inneren Halt entwickeln
 
-

Elternsein als Weg

Fortbildung in Eltern-Coaching – Achtsam und beziehungsorientiert begleiten
Einführungsseminar
-

Wurzeln und Flügel

Elternsein als Weg – Einführungsseminar