Direkt zum Inhalt

Osho UTA Institut für Meditation und spirituelle Therapie

Meditation

Meditation bedeutet für uns Lebenspraxis. Wir möchten einen Ort bieten, an dem es allen ungeachtet von religiöser oder ethnischer Herkunft möglich ist, Meditation zu erlernen und praktizieren.

Tägliche Meditationen

OshoüberOshoHauptseite.jpg

Unser Haus und viele unserer Angebote sind inspiriert von Osho, einem indischen Mystiker und Lehrer,  der Weisheiten des Ostens mit  Erkenntnissen moderner Psychologie verband. 

Über Osho

„Liebe gibt die größte Freude, denn sie überbrückt Gegensätze. Ohne Liebe fehlt etwas, man besteht nur zur Hälfte. In einer Person, die nie geliebt hat, bleibt immer eine Leere und diese Leere wird wie eine Wunde sein. Sie kann nur durch Liebe geheilt werden und Liebe bedeutet, die männliche und weibliche Energie verschmelzen zu lassen.
Es gibt zwei Arten, wie das passieren kann: Entweder triffst du einen Mann oder eine Frau im Äußeren – das ist der übliche Weg … Die andere Art besteht darin, den Mann oder die Frau in dir zu entdecken, denn diese Polarität besteht auch in deinem Inneren.
Jeder Mann hat eine innere Frau und jede Frau hat einen inneren Mann und wenn diese sich treffen, ist das eine tantrische Begegnung …
Und meine Schule ist eine tantrische Schule.“

UTA Friends Card

Ein Angebot für alle, die unsere täglichen Meditationen regelmäßig besuchen möchten. Mit der UTA Friends Card sind die täglichen Meditationen kostenlos und darüber hinaus gibt es weitere, attraktive Vergünstigungen.

Mehr Infos

Unsere Gästezimmer

In unserem Gästehaus bieten wir Übernachtungsmöglichkeiten für alle Budgets: von einfachen Einzel- oder Doppelzimmern bis zu großzügigen Apartments. Buchungen sind auch ohne Seminarteilnahme möglich.

Zu den Gästezimmern

Osho über Erfahrungen
„Habe keine Angst Erfahrungen zu machen, denn umso mehr Erfahrungen du hast, umso reifer wirst du werden.“ Osho