Direkt zum Inhalt

Learning Love - Leben und Lieben in Wahrheit

Grundlagen der Liebe

-

Seminarbeschreibung

Die Grundlage für eine gesunde und n.hrende Beziehung ist, zu lernen, im Einklang mit der eigenen inneren Wahrheit zu leben und zu lieben. Meist leben wir so, wie wir konditioniert wurden zu leben. Und oft kreieren wir Beziehungen aus diesem falschen Gefühl für uns selbst. Aus diesem falschen Selbst heraus sabotieren wir unser Leben und unsere Intimität mit alten dysfunktionalen Gewohnheiten. Vielleicht tun wir Dinge oder sind in Beziehung mit jemand auf eine Weise, die nicht mehr wahr für uns ist.
In diesem Prozess erforschst du, auf welche Art du deine Wahrheit nicht lebst, und du lernst, dein Leben wieder in Besitz zu nehmen, sodass deine Entscheidungen aus deiner inneren Weisheit kommen. Die Reise zu echtem Vertrauen, Liebe und Freiheit ist ein Prozess, zu lernen, uns selbst wieder zu vertrauen.

Dieser Heilungs-Prozess beinhaltet:

  • unsere natürliche Lebensenergie wieder zu entdecken und zurückzugewinnen
  • zu lernen, unseren eigenen Gefühlen, Gedanken und Intuition zu vertrauen
  •  lernen präsent zu bleiben und jede Erfahrung in jedem Moment zu fühlen und zu akzeptieren
  • das Risiko einzugehen, ehrlich und zuverlässig zu sein und unsere Verletzlichkeit zu öffnen und zu zeigen.

Indem wir diese vier Werkzeuge entwickeln, begeben wir uns auf den Weg nach Hause zu uns selbst. Der Workshop ist ein Prozess, zu lernen in Freiheit zu leben, aus Abhängigkeit und Isolation herauszukommen und zu lernen, mit uns selbst und mit anderen auf eine neue Weise zu sein.

Das Seminar ist offen für Einzelpersonen sowie für Paare.

 

English Description

A healthy and nourishing relationship is based on learning to live and love in a way that is in tune with our inner truth.

Quite often, we live in way that we were conditioned to live. And often, we create relationships from this false sense of ourselves.

From this falseness, we sabotage our life and our intimacy with old dysfunctional habits.

For instance, we may be doing something or relating with someone in a way that is no longer true for us.

In this process, you will be exploring the ways you are not living in truth and learn to take back your life so that your choices are based on your inner wisdom.

The journey toward real trust, love and freedom is a process of learning to trust ourselves again.

This process of recovery includes:

1) Rediscovering and reclaiming our natural life energy.

2) Learning to trust our own feelings, thoughts and intuition.

3) Learning to stay present, feeling and accepting whatever experience is coming to us each moment

4) Taking risks to being honest and accountable, to open and to expose our vulnerability.

By developing these four tools, we begin a process of coming home to ourselves.

This workshop is a process of learning to live in freedom, coming out of dependency and isolation and learning to be with ourselves and others in a new way.

Abweichende Seminarsprache

Englisch - mit Übersetzung

Info

Offener Abend:
16. Juni 2020, 20:30 Uhr, 25 €

Termine

  • 16.06.2020 - 21.06.2020

Buchung

16.06.2020 - 21.06.2020
Beginn am 1. Tag um 20.30 Uhr

795,00 €
300,00 €


Jetzt online buchen

Diese Seite teilen via