Direkt zum Inhalt

Devavani Meditation

Aktive Meditation

Meditationsbeschreibung

Devavani ist eine der sanften, aktiven Meditationen und bedeutet „Göttliche Stimme“. In dieser Meditationstechnik fließen sanfte Laute durch die Meditierenden, so als würde eine göttliche Stimme durch sie sprechen. Dadurch nehmen wir Kontakt zu einer frühen Kindheitsphase in uns auf, als wir noch nicht sprechen konnten. Wir stellen uns vor, zu einem leeren Gefäß zu werden, was den Verstand tief entspannt und inneren Frieden schafft.

Die Meditation wird von einer speziellen Musik begleitet. Die vier Phasen werden durch einen Gong angezeigt und sind jeweils 15 Minuten lang. Die Augen sind in allen Phasen geschlossen.

 

1. Phase
Sitze ruhig und lausche der Musik.

2. Phase
Beginne im Sitzen zu brabbeln wie ein Kind, das noch nicht sprechen kann. Lass die Laute in einem ruhigen Plauderton kommen.Du kannst deine Körper sanft wiegen und mitbewegen.

3. Phase
Stehe auf, brabbele weiter und erlaube dabei deinem Körper, sich ganz in Harmonie mit den Lauten zu bewegen. Vertraue deinem Körper. Er wird intuitive, spontane und unstrukturierte Bewegungen finden, die sich deiner Kontrolle entziehen. Dieses Loslassen nennt man Latihan.

4. Phase
Lege dich hin, lass dich nach innen fallen – ruhig und still.

Rezeption

Tel. 0221-57407-0
kontakt@oshouta.de

Di, Mi:  16:00 - 20:30 Uhr
Do - Sa:  08:30 - 20:30 Uhr
So:  08:30 - 18:30 Uhr

Buchung

Termin
in Planung

Preis
5 €

Wir bitten um Online-Buchung. 
Rest-Tickets sind bei Verfügbarkeit an der Abendkasse bis 15 Minuten vor Beginn erhältlich.

Jetzt online buchen