Direkt zum Inhalt

CranioSacrale Biodynamik

CranioSacrale Biodynamik

CranioSacrale Biodynamik ist ein Ansatz, bei dem mit „wissenden Händen“ auf die sub­tilen Körperrhythmen und jegliche Form von Unbeweglichkeit im Gewebe sowie Stauung in den Flüssigkeiten gearbeitet wird.

Der Schwerpunkt liegt auf dem Bestärken und Unterstützen der intelligenten und selbstheilenden Kräfte des Körpers. Die Arbeit ist sanft und nicht invasiv. Feine Anregungen werden durch die Hände des Ausübenden vermittelt, die dabei helfen, das Gleichgewicht im Körper von gelebter Erfahrung und natürlicher Selbstregulation wieder herzustellen.

Die Sitzungen beinhalten ebenfalls ressourcenorientierte verbale Prozessbegleitung.

Diese Seite teilen via