Direkt zum Inhalt

Die Kraft der Musik: Musik vermag uns gleichermaßen zu beflügeln, aufzuregen oder zu beruhigen, zu erden, still oder andächtig zu werden. Wie wir Musik empfinden, hängt von unterschiedlichsten Faktoren ab. Ungeachtet aller geschmacklicher Präferenzen: Musik macht etwas mit uns!

Musik berührt und bewegt uns, insbesondere wenn wir sie unmittelbar live hören und fühlen können. Das macht Musik zu einem Türöffner und einer Art Transportmittel auf der Reise zu uns selbst. Musik kann uns ins Hier und Jetzt und in Kontakt mit uns und unserem Körper bringen.   

Die UTA Band

Mit großer Leidenschaft begleitet die UTA Band aus eben diesen Gründen traditionell unsere Satsangs, die Abendmeditation am Samstag und die Sannyas Celebrations mit Live-Musik.

Aktuell wird die UTA Band von den Musikern Basera, Nirdosh und Parijat organisiert. Ebenfalls zum Kernteam der Band gehören die Musiker Abodha, Atirup und Habib sowie die Sängerin Raji. Die UTA Band spielt in unterschiedlichen Besetzungen, regelmäßig kommen Gastmusiker und Freunde dazu.

Konzerte & CDs

Aus der Zusammenarbeit der UTA Band entstehen immer wieder neue Projekte. So sind die Musiker auch bei Mediationskonzerten oder auch bei Konzerten zum Feiern und Tanzen, wie etwa „Rock into Silence“ im UTA zu hören.

Der Musiker Parijat spielt zweimal im Monat im Raum der Stille: Musik, die aus der Stille kommt und in die Stille führt.

Über die Jahre hat die UTA Band mehrere Live-Satasang-CDs produziert, die an unserer Rezeption erhältlich sind. Solo CDs von Parijat sowie die CDs von Raji gibt es bei Meditation & More.

Diese Seite teilen via