Direkt zum Inhalt

Women's Liberation

Intensivseminar

-

Seminarbeschreibung

Der starke Wunsch der Frauen, gebraucht und begehrt zu werden, ist größer als der Wunsch, geliebt zu werden. Das Seminar „Women’s Liberation“ setzt sich mit genau dieser unbequemen Wirklichkeit, die Osho immer wieder betont hat, auseinander. Wir Frauen projizieren unsere tiefsten Sehnsüchte nach außen und verlieren uns dann selbst in unseren Beziehungen. Dieses Bedürfnis, „ihm“ zu gefallen, geht auf Kosten unserer eigenen Wahrheit, erschöpft und frustriert uns.

In diesem Intensivprozess können wir Frauen gemeinsam entdecken, welche Schritte möglich sind, um uns von diesen uralten kollektiven Verhaltensmustern zu befreien. Der Wunsch nach dem Märchenprinzen spiegelt eine tiefe Sehnsucht nach Liebe wieder. Es ist unser Herzenswunsch, die eigenen weiblichen und männlichen Energien in uns zu integrieren. In der „Women’s Liberation“ geht es um einen offenen und ehrlichen Austausch unter Frauen; darum, einander als Schwestern und Freundinnen zu unterstützen, während wir uns mit unserer jahrhundertealten Konditionierung auseinandersetzen. Hierbei lernt jede Frau, ihrem Frausein einen ganz neuen Wert beizumessen, der ihr erlaubt, das zu finden, was sie zu ihrer Transformation und Befreiung braucht.
Kovida und Siddho, beide seit 1978 Schülerinnen von Osho, gehören zu den ganz wenigen Frauen, die autorisiert sind, dieses Intensivseminar zu leiten. Osho bezeichnete es gerne als „eine Energieübertragung des Meisters“. Die beiden haben diesen Prozess bereits in Pune  (Indien) und in Miasto (Italien) geleitet und leiten ihn seit 2008 in Köln.

Voraussetzung

Die Übernachtung im Seminarraum ist Teil des Prozesses.
Voraussetzung: ein Interview mit einer der TherapeutInnen (ist auch telefonisch möglich)

English description

Women’s Liberation
June 28 to July 3, 2018 with Kovida and Siddho

Osho has been stressing the point of a woman's desire not to be loved, but to be wanted and needed. In order to deal effectively with this uncomfortable reality, a group was created where women could get together and discover which are the steps towards freeing themselves from the projection outside of their desires, from the unnerving and exhausting need to please the other and to fulfil his needs at the ex pense of one's own truth. We will discover that our desire to finally find our Prince Charming is nothing but the deep longing for love that belongs in our hearts and that comes from a process of integrating both female and male energies inside ourselves.

This group is an open and honest process of, sharing which takes place among women who support each other as sisters and friends whilst together looking at their centuries’ old conditioning. In so doing each woman learns a new way of giving value to her femininity, so that she can find what she needs for her transformation and liberation.

English with German and Italian translation

Begin: June 28 at 10 am

Price: € 1.220,- incl. € 90 vor vegetarian meals on certain days
Early Bird Price if you book and pay fully by March 28, 2018

The accommodation in the seminarroom at Osho UTA is part of the process

Prerequisite: an interview (also via skype or phone) with one of the therapists

„Wenn du das Mysterium der Frau wirklich verstehen willst, musst du die Kunst lernen, deinen Kopf mit deinem Herzen zu verschmelzen. Das wird dir nicht nur helfen, das Mysterium der Frau zu erkennen, es wird dir auch helfen, das Mysterium des Mannes zu erkennen. Und nicht nur das – es wird dir helfen, das Mysterium der ganzen Existenz zu erkennen.“

~ Osho

Abweichende Seminarsprache

Englisch - mit Übersetzung

Termine

Buchung

28.06.2018 - 03.07.2018
Beginn: 10.00 Uhr

1220,00 €
1120,00 €

*Frühbucherpreis bei Buchung und Zahlung bis zum 28. März 2018 Inklusive  Verpflegung an bestimmten Tagen.

Jetzt online buchen

Diese Seite teilen via