Direkt zum Inhalt

Einführung in Meditation

kostenloser Einführungsabend

Beschreibung

Die aktiven Meditationen von Osho wurden speziell für uns moderne Menschen imit unserem von Hektik geprägten Lebensstil entwickelt. Sie führen zunächst durch eine Phase von Bewegung und Ausdruck, in der sich der Meditierende von im Körper festgehaltenem Ballast des Alltags befreien kann. Das erleichtert den Zugang zu Stille, Achtsamkeit und entspanntem Sein. Meditation heißt auch, das Leben zu bejahen und zu feiern, und nicht Rückzug und Vermeidung.

Dieses geniale Konzept hat in den letzten 40 Jahren Hunderttausenden von Menschen die Tür zur Meditation geöffnet. In Deutschland werden die aktiven Meditationen inzwischen von Volkshochschulen, Fitnessstudios, Psychosomatischen Kliniken und Krankenkassen angeboten und in der Personalentwicklung vieler Unternehmen eingesetzt.

An diesem Abend hast du die Gelegenheit, aktive Meditationen kennenzulernen und selbst auszuprobieren. Zu den täglichen aktiven Meditationen im UTA gehören die Kundalini-, die Dynamische, die Abendmeditation und der Satsang. Nach der Einführung laden wir dich mit unserer „Welcome Card“ ein, die Meditationsangebote aus unserem festen Wochenprogramm je einmal auszuprobieren.

Ich mache die Osho Kundalini-Meditation seit ich 10 Jahre alt bin und jedes Mal bin ich wieder berührt davon, wie tief der Frieden ist, den sie bringt. Die Kundalini-Meditation und auch die anderen aktiven Meditationen von Osho kann ich wirklich jedem von euch ans Herz legen.

~ Deva Premal

Info

donnerstags, einmal im Monat,
kostenlos

Termine

Diese Seite teilen via