Direkt zum Inhalt

Die Tantra Vision

Ein Seminar in Tantra Energetics

-

Seminarbeschreibung

Tantra ist keine Technik, keine Methode. Tantra ist eine innere Haltung. Keine voreingenommene Haltung, sondern eine Haltung der Offenheit. Tantra glaubt nicht an Theorien und Konzepte. Es möchte jeden Moment neu und direkt erfahren. Es nimmt alles, was ihm begegnet, in Liebe an, lehnt nichts ab, liebt und lebt vorbehaltlos. Diese unvoreingenommene, offene Haltung der Akzeptanz bewirkt eine tiefe Transformation.

Die Tantra Vision ist der Weg der Liebe, in der sich vermeintliche Konflikte durch ein tieferes Verständnis auflösen können. Mann und Frau, Leidenschaft und Hingabe, Nähe und Distanz, Beziehung und Alleinsein – die Polaritäten, die uns unsere Muster aufzeigen, werden durch die Tantra Vision sichtbar. Unsere Tendenz festzuhalten, wird spürbar. Erfüllung passiert nicht, wenn wir verbissen sind, wenn wir klammern, wenn wir Erwartungen und Vorurteile haben, wenn wir uns ärgern, jammern oder nachtragend sind. Tantra zeigt uns, dass uns gerade die Haltung der Offenheit und Akzeptanz mit Freude erfüllt, und findet Wege, diese Erkenntnis im täglichen Leben umzusetzen.

Für Singles oder mit Partner.

Info

Offener Abend 

08. März 2019, 20:30 Uhr, 25 €

 

Termine

  • 08.03.2019 - 10.03.2019

Buchung

08.03.2019 - 10.03.2019
Beginn am 1. Tag um 20.30 Uhr

240,00 €
100,00 €

Preis gilt pro Person

Jetzt online buchen

Diese Seite teilen via