Direkt zum Inhalt

Get in Contact

Abendkurs

Beschreibung

Der gut 2-stündige Abend gibt Gelegenheit, mit sich selbst, dem eigenen Körper, den eigenen Gefühlen und vielleicht auch anderen Menschen wieder in Kontakt zu kommen. Diese Verbindungen gehen im Alltag leicht verloren, manchmal blockieren Anspannung, Krisen oder alte Muster die Lebendigkeit und Kontaktbereitschaft.

In der - vom Team unterstützten Gruppe entsteht ein Raum, in dem wir uns freier und mutiger als sonst unserem Körper, unseren Empfindungen und Gefühlen zuwenden können, erforschen, was da "drin steckt", was gut tut, was schwierig erscheint, was unterstützt. Wie das überhaupt gelingt, "Kontakt mit sich selbst aufnehmen"? Was hilft dabei? Wie genau "stecken Gefühle fest"? Wir können neue Erfahrungen machen, wie z.B. dass "den Körper einfach machen zu lassen" eine Ressource sein kann, eine Lust oder auch eine wichtige Informationsquelle über uns selbst.

Wo und wie möchten wir mit anderen in Kontakt treten? Was braucht es, damit sich das sicher und wohltuend anfühlt? Wie hängt das damit zusammen, wie wir gerade mit uns selbst verbunden sind? Wann und wie möchte ich Grenzen setzen? Wie sehr verlieren wir uns im Kontakt mit anderen? Was passiert dann? Wie gelingt es zugleich mit sich und dem anderen in Kontakt zu sein?

Wir begegnen diesen Themen spielerisch und in Bewegung. Mit Tanzen, Körper- und Atemübungen, Berührung, Selbsterforschung und sprachlichem Austausch, Partnerübungen, Elementen aus der dynamischen Körpertherapie u.v.m. . So werden Verbindungen wieder hergestellt und Energie und Lebendigkeit können neu in Fluss kommen.

Jeder Abend ist anders. Bitte bequeme Kleidung und Neugier mitbringen.

Info

16 € pro Abend

Termine

  • 23.09.2020, ab 19:00 Uhr
  • 14.10.2020, ab 19:00 Uhr
  • 11.11.2020, ab 19:00 Uhr

Diese Seite teilen via