Direkt zum Inhalt

Horoskop für Januar 2021

von Anandi
Hortoskop Januar 2021

Im neuen Jahr werden viele Weichen umgestellt.

Der Januar beginnt mit Jupiters Zuversicht auf glückliche Veränderungen, mit den höchsten Idealen im Blick. Die Umstände erlauben uns viel Zeit für Meditation und Innenschau, beste Bedingungen, um mit unseren wesentlichen Anliegen Kontakt aufzunehmen.

Die Steinbocksonne fördert Selbstdisziplin, die Bereitschaft für einen tiefgreifenden Einstellungswandel und die Beschränkung aufs Wesentliche.

Mars wechselt in den Stier und unterstützt alle praktischen Bemühungen um eine sichere Lebensgrundlage. Er hat einiges vor sich: Sein Quadrat zu Saturn verlangsamt alle spontanen Aktionen und pocht auf gründliches Vorgehen. Seine Begegnung mit Uranus zündet neue Vorhaben und das Quadrat zu Jupiter verstärkt Ehrgeiz und Dringlichkeit. Es wird also spannend!

Venus wechselt in den Steinbock und belebt traditionelle Werte, die unser Miteinander nachhaltig stützen – wie z.B. respektvolle Umgangsformen, Treue und Anstand. Der Neumond in Steinbock bringt diesen Prozess ins Rollen.

Ab Mitte des Monats läuft Uranus wieder direkt und verlangt ein radikales Umdenken und Handeln im Umgang mit unseren irdischen Ressourcen. Wie können, ohne diese auszubeuten, neue Wertschöpfungen entstehen? Das erfordert technische Neuerungen, digitalen Ausbau und die Kreativität eines jeden einzelnen.

Die Wassermann-Sonne fördert unsere individuelle Entfaltung und beleuchtet den Weg des inneren Beobachters. Mit neutralem Blick gelingt es ihm, alle Widersprüchlichkeiten unter einen Hut zu bringen und Abstand zu gewinnen. So manches löst sich von selbst, wenn man nicht ständig dazwischenfunkt. Der Löwe-Vollmond schließt den Monat ab. Sein Credo: Nimm am Spiel des Lebens teil und richte dich dabei nach dem inneren Beobachter.

In diesem Sinne: Ein frohes Neues Jahr! Es kommt einiges auf uns zu. Machen wir das Beste daraus. Wird ja langsam Zeit ...

 

Widder    21. März – 19. April

Nach all dem Hin und Her des letzten halben Jahres – dem impulsiven Drang nach vorne zu stürmen im Wechsel mit aufreibenden Phasen von Widerstand und Abbremsung – tritt Mars nun in den Stier ein. Hier zeigt er nicht mehr seine Zähne, sondern richtet seine Energie auf praktisches Tun aus. Folge deiner Begeisterung, aber halte inne sobald Hindernisse auftreten und passe deine Vorgehensweise an, besonders zur Monatsmitte. Das Stop and Go kristallisiert deine Vorhaben und beugt Übermut vor. Betrachte es als einen ausgleichenden und positiven Einfluss.

 

Stier    20. April – 20. Mai

Die ruhigen Zeiten sind erst mal vorüber. Mars betritt dein Zeichen und stärkt deinen Handlungswillen, Venus unterstützt dich auf der Suche nach Neuorientierung. Mach Schritt für Schritt nur das, was du als solide und stimmig erachtest, vor allem wenn du etwas ausprobieren willst. Mitte des Monats erhältst du eine neue Reiseroute mit großartigen Zielen und schon willst du alles Gewohnte hinter dir lassen. Uranus setzt dein Handeln unter Strom und sorgt für Kurzschlüsse in deinen Beziehungen. Akzeptieren oder Koffer packen? Bleib gelassen und schon kommt die Klarheit ganz von selbst.

 

Zwillinge    21. Mai – 21. Juni

Deine Beweglichkeit und Lebenserfahrung setzen dich auf Erfolgskurs. Du hast viele schöpferische Ideen und siehst zurzeit so manches in völlig neuem Licht. Das betrifft auch deine Begegnungen mit anderen. Du erkennst: Deine Einstellung macht’s! Im Handumdrehen wird plötzlich aus etwas Altem etwas ganz Neues. Und schon ist die Neugier wieder  geweckt! Dieses Überraschungsmoment wünschst du dir jetzt öfter in deinem Tun. Und schon beschäftigst du dich mit Projekten, die bereits abgehakt waren. Tatsächlich beflügelt dich eine Art neues Denken, das auch Leerlauf zulässt. Hier zünden die frischen Impulse. Spannend.

 

Krebs    22. Juni – 22. Juli

Uranus stellt dein gewohntes Tun und Lassen infrage. So auch deine Tendenz dich zurückzuziehen, wenn du dich unsicher und unverstanden fühlst. Uranus’ Botschaft an dich: Das Leben hat seinen eigenen Plan und entscheidet sich jeden Moment aufs Neue – ob es nun seine Richtung wechselt oder für eine unverhoffte Begegnung sorgt oder dich ganz einfach in Ruhe lässt ... Komm aus deiner Abwehrhaltung heraus und öffne dich für Überraschungen. Der größte Stolperstein ist dein kritischer Verstand, der alles besser weiß und zum „Besseren“ verändern will. Entspann dich und nimm dich nicht allzu ernst.

 

Löwe    23. Juli – 22. August

Für dich geht es um einen neuen Arbeitsstil. Lass dich nicht so sehr von fremden Erwartungen unter Erfolgsdruck setzen, sondern schau dir deine eigenen Ziele an. In deinem Unbewussten schlummern deine natürlichen Talente, sie signalisieren, wo es tatsächlich für dich hingehen soll. Spür genau hin, was dich aufleben lässt. Ab Mitte des Monats sorgt Pluto für Veränderungen und setzt dich auf eine gute Spur. Schöpfe Kraft aus dir selbst und aus dem, was dich begeistert und lass dich nicht so sehr von äußeren Umständen in Anspruch nehmen. Deine innere Quelle sprudelt, sobald du sie freilegst.

 

Jungfrau    23. August – 22. September

Schließe mit der Vergangenheit ab und sortiere dein Leben und deine Projekte neu! Mach die Dinge um ihrer selbst willen („Kunst kommt nicht von Können!“) und strebe weder feste noch vollkommene Ergebnisse an. Du hast gerade reichlich Energie, um kreativ zu arbeiten und frische Visionen zu entwickeln und das benötigt viel Raum für Leerlauf und Nichtwissen. Aus dem kann dann tatsächlich etwas Neues entstehen. Um Mitte des Monats spürst du, wie sich dein Tun spirituell stärker ausrichtet. Erlaube der Liebe deine innere Einstellung zu gestalten. Sie heilt alle Wunden.

 

Waage    23. September – 23. Oktober

Das Jahr startet schwungvoll! Du fühlst dich optimistisch und willst die gegenwärtigen Herausforderungen direkt ansteuern. Doch gönn dir noch etwas Zeit für dich selbst – zum Kräfte sammeln, um Vergangenes Revue passieren zu lassen und Klarheit über zukünftige Vorhaben zu gewinnen. Was motiviert dich zum Handeln? Entscheidest du deine Pläne und Vorhaben aus innerer Ruhe und Fülle heraus? Oder drängen dich Wünsche, denen Rastlosigkeit, alte Ängste und innerer Mangel zugrunde liegen? Nimm dir Zeit auszuspannen und nach innen zu gehen. Sorge gut für dich selbst, du bist die Hauptperson.

 

Skorpion    24. Oktober – 21. November

Das  Jahr beginnt für dich mit einer neuen geistigen Ausrichtung, die dich offener macht und unerwartete Ereignisse begrüßt. Statt vorschnell abzuwehren, lass den Dingen Zeit, sich von allen Seiten zu zeigen und schau dann noch mal genau hin. Pluto fordert dich auf, für einfache, gesunde Nahrung zu sorgen, die dich aufbaut – auf körperlicher wie geistiger Ebene. Das wird dich positiver stimmen. Uranus und Mars setzen deine Beziehungen unter Spannung und fordern Bewegung. Halte dich an Leute, mit denen du authentisch sein kannst. In einem freundlichen, bewussten Miteinander gewinnen alle dazu.

 

Schütze    22. November – 21. Dezember

Jupiter optimiert dein Selbstvertrauen und ermutigt dich, auf deine Intuition zu hören. Folge deinen eigenen Grundsätzen und Werten. Solltest du den Kontakt dazu verlieren, zieh dich zurück, ruh dich aus und schon kannst du deine innere Stimme wieder vernehmen. Sie kommt ganz von selbst und immer spontan. Ausdehnung und Disziplin sind deine Wegführer auf der Reise durch dieses Jahr. Achte darauf, dass jeder Schritt nach vorn in der dazu passenden Haltung geschieht, eigenverantwortlich und besonnen. Der Löwe-Vollmond beschert dir Ausblicke von herrlicher Weite. Teile deine Freude!

 

Steinbock    22. Dezember – 19. Januar

Dir stehen einige Kräfte zur Verfügung und es öffnen sich neue Türen. Saturn wagt sich in unbekannte Gefilde vor und untersucht fortschrittliche Pläne und Ideen auf ihre Machbarkeit. Nicht alles, was toll daherkommt, lohnt sich aufzubauen. Das weißt du schon. Aber übe dich zur Abwechslung darin nicht gleich alles kritisch abzuwählen. Lass eine Vision in dir heranreifen, wie ein neues Leben für dich aussehen könnte und konzentriere dich auf wesentliche, kleine Schritte zur Umsetzung. Die Einstellung von „Steter Tropfen höhlt den Stein“ bringt dich da eher weiter als aufwendige Hauruckaktionen.

 

Wassermann    20. Januar – 18. Februar

Dir geht es viel zu langsam voran, doch Merkur Besuch in deinem Zeichen peppt zumindest schon mal deine Vorstellungen auf und lässt dich in freien Assoziationen schwelgen. Saturn drosselt zwar jeden Höhenflug herab, doch Jupiters Weitblick beglückt dich einfach. Ab Monatsmitte läuft Uranus wieder direkt und lässt dich deine Änderungswünsche ins Auge fassen und aktiv angehen. Allerdings könnten Einschränkungen auftreten. Gib nicht gleich auf, übe dich in Selbstdisziplin und setz dich durch. Die Situation scheint komplexer als sie ist. Behalte einen kühlen Kopf und geh an die Arbeit!

 

Fische    19. Februar – 20. März

Setze bei allem, was du vorhast, dein Wohlergehen an oberste Stelle. Du hast gerade einen guten Lauf und leistest eine Menge, auch wenn dir das nicht bewusst ist. Dein anspruchsloses Auftreten zieht viele an, die dich unterstützen wollen. Setze dich für Vorhaben ein, die eine höhere Bedeutung für dich haben und bleib meditativ in deinem Handeln – sprich gehe achtsam vor, von Moment zu Moment, ohne Zielsetzung. Das schafft die besten Voraussetzungen für kreative Reformen und fokussiert deine Energie. Handle aus Liebe heraus, so gelingt alles wie von selbst.

 

Sonne                  10° Steinbock – 11° Wassermann
Mond                   2° Löwe – 9° Jungfrau
Merkur                 17° Steinbock – 26° Wassermann, ab 31. rückläufig
Venus                  20° Schütze – 28° Steinbock
Mars                    27° Widder – 12° Stier
Jupiter                 2°– 9° Wassermann
Saturn                 1 – 5° Wassermann
Uranus                 6° Stier, rückläufig, ab 14. direkt
Neptun                18° – 19°Fische
Pluto                    24° – 25° Steinbock
Chiron                  5° Widder
Lilith                     7° – 11° Stier
Nordknoten         18° – 17° Zwillinge


Neumond          13. Januar, 6.00h,     23° Steinbock
Vollmond           28. Januar, 20.16h,    9° Löwe

 

Weitere Themen und News