Direkt zum Inhalt

Innere Kind Arbeit

gesprächsorientierte Einzelsitzung

Innere Kind Arbeit

Wir alle haben ein tiefes Bedürfnis zu lieben und geliebt zu werden. In unseren Beziehungen erleben wir jedoch oft Enttäuschung, Streit und Frustration. Entweder landen wir immer wieder in einer unbefriedigenden, abhängigen Beziehung oder wir isolieren uns und fühlen uns einsam.

Die Ursachen dafür sind meist unbewusste, tief liegende Wunden aus unserer Kindheit. Fühlen wir uns wie damals abgelehnt, beschämt oder wir haben Angst, verlassen zu werden, reagiert das Kind in uns auf den Partner und nicht der Erwachsene.
In dieser Sitzung lernst du, Liebe und Verständnis für das verletzte Kind in dir zu entwickeln. Du beginnst, seine tief verborgenen Gefühle wahrzunehmen und seine Bedürfnisse zu achten.

Durch das Fühlen und Akzeptieren der Wunden deines Inneren Kindes entsteht Liebe und Respekt für dich selbst und andere.

Terminvereinbarung:

Rechts siehst du, welche TherapeutInnen diese Art der Einzelsitzungen aktuell im UTA anbieten. Zur Terminvereinbarung oder bei Fragen zu Preisen und Dauer, steht dir unsere Rezeption gerne zur Verfügung, persönlich oder telefonisch unter: +49 221 57407 0 oder per Mail an: kontakt@oshouta.de.

 

 

Diese Seite teilen via