Direkt zum Inhalt

Prayer Meditation

Montag Abend Meditation

Mediationsbeschreibung

Diese Meditation ist ein Einswerden mit der Energie von Gebet (Prayer). Es ist am besten, diese Meditation abends zu machen und danach Schlafen zu gehen.

Hebe beide Arme zum Himmel, die Handflächen nach oben, den Kopf nach oben, und fühle, wie die Existenz in dich fließt. Wenn die Energie durch deine Arme nach unten fließt, wirst du ein leichtes Beben verspüren - sei wie ein Blatt im Wind, erzittere. Laß es geschehen, unterstütze es. Und dann lasse deinen ganzen Körper vor Energie vibrieren und laß einfach alles geschehen, was geschieht.

Du fühlst, wie du dich wieder mit der Erde vereinigst: Erde und Himmel, oben und unten, Yin und Yang, männlich und weiblich - du verströmst, du vermischt dich, du läßt dich ganz fallen. Du bist nicht. du wirst eins... verschmilzt. Nach zwei oder drei Minuten, oder wann immer du dich völlig erfüllt fühlst, beuge dich zur Erde und küsse die Erde. Du wirst einfach zu einem Medium, durch welches sich die göttliche Energie mit der Energie der Erde vereinigen kann.

Diese Phasen sollten noch sechsmal wiederholt werden, damit jedes einzelne Chakra frei von Blocks werden kann. Man kann es öfter wiederholen, aber weniger würde dich unruhig machen.

Danach folgt eine 20-minütige Ruhephase. Dauer der Meditation: 40 Minuten

Info

Preis: 5 €

Diese Seite teilen via