Direkt zum Inhalt

Aufstellungswochenende Lebensintegrationsprozess (LIP)

nach Wilfried Nelles

-

Seminarbeschreibung

Der Lebensintegrationsprozess nach Dr. Wilfried Nelles beschäftigt sich mit der eigenen Biographie und stellt diese in den Mittelpunkt. Es geht nicht mehr um das Arbeiten an Systemen und Familienkonstellationen,
sondern um die Begegnung mit sich selbst. Im Lebenskreis stehen die StellvertreterInnen auf den Positionen für die Zeit-Abschnitte, die hinter uns liegen. Blockaden und Ressourcen zeigen sich im Blick auf das ungeborene Kind (1. Stufe), die Kindheit (2. Stufe) und die Jugend (3. Stufe). So kann sich die Klientin/der Klient (auf der 4. Stufe) für die verschiedenen Abschnitte öffnen, auf das blicken, was gewesen ist und so in tiefen Kontakt zu sich selbst kommen.

Alle Erfahrungen des Lebens lassen sich integrieren. So nehmen wir das eigene Leben in all seiner Fülle an – wie es war und wie es ist.

Als zwei Frauen aus verschiedenen Generationen und in unterschiedlichen Lebensstufen angekommen möchten wir einladen, aus einem Erwachsenenbewusstsein heraus auf die schönen und die schweren Dinge des eigenen Lebensweges zu schauen – stärkend und liebevoll.

 

Termine

  • 22.02.2019 - 24.02.2019

Buchung

22.02.2019 - 24.02.2019
Beginn am 1. Tag um 20.30 Uhr

240,00 €
80,00 €
100,00 €


Jetzt online buchen

Diese Seite teilen via