English Speakers

3-Tage-Intensive Mindful Self-Compassion (MSC)

...für achtsames Selbstmitgefühl

3-Tage-Intensive Mindful Self-Compassion (MSC)

21. - 23. April 2017

Mindful Self-Compassion (MSC) ist eine Abenteuerreise der Selbsterforschung und der Selbstfreundlichkeit. Mit Selbstmitgefühl begegnen wir uns und anderen selbstverständlicher mit Fürsorge und Achtsamkeit. Es gibt uns Kraft, mit dem eigenen Stress und dem Leiden anderer auf freundlichere und nachhaltigere Weise umzugehen. Selbstmitgefühl hilft uns auch Trägheit und Widerstände zu überwinden und unsere Potenziale zu entfalten. Die Praxis der liebenden Güte und des Selbstmitgefühls kann uns beruhigen und trösten und wir lernen, uns selbst der beste Freund zu werden.
Mindful Self-Compassion (MSC) wurde von Dr. Kristin Neff und Dr. Christopher Germer in den USA entwickelt. Sie sind Pioniere in der Forschung zu Selbstmitgefühl und in der Integration von Mitgefühl in die therapeutische Arbeit.
Das Retreat-Format eröffnet allen die Möglichkeit, liebende Güte und Mitgefühl direkt zu erleben. Es ist geeignet, die eigenen Erfahrungen mit der MSC-Praxis zu vertiefen oder intensiv kennenzulernen. Das Intensive ist auch voraussetzender Bestandteil eines MSC Teacher-Trainings. Teile des
Retreats sind in Schweigen.

Ziele
• Selbstmitgefühl im Alltag anzuwenden
• Die nachgewiesenen positiven Wirkungen von Selbstmitgefühl verstehen
• Sich mit Freundlichkeit anstatt mit Kritik zu motivieren
• Belastende Gefühle mit mehr Leichtigkeit zu halten
• Herausfordernde Beziehungen zu erforschen, alte und neue
• Mit Müdigkeit umzugehen, die durch Fürsorge geben entstehen kann
• Die Kunst des Genießens und der Selbstwertschätzung zu üben  Austausch in der Gruppe

Methoden
• Angeleitete Meditationen
• kurze Vorträge
• Selbsterfahrungsübungen
• Austausch in der Gruppe

Hinweise für Teilnehmer
• MSC ist ein Trainingskurs in Mitgefühl und kein Achtsamkeitstraining, Retreat oder Psychotherapie. Teilnehmer sind eingeladen den Kurs vorwiegend als Selbsterfahrung für die persönliche Entwicklung zu machen
• Der Kurs ist geeignet für alle Menschen, die mitfühlender mit sich selbst umgehen möchten, insbesondere für Personen, die im therapeutischen, medizinischen oder sozialen Bereich tätig sind
• Es sind keine Vorerfahrungen mit Achtsamkeit oder Meditation notwendig, um am MSC-Kurs teilzunehmen.
• Menschen, die von Gefühlen überflutet werden, wenn sie Ihr inneres Erleben erforschen, wird von der Teilnahme abgeraten. Menschen, die akut psychisch erkrankt sind, werden gebeten die Möglichkeit einer Teilnahme vorher mit dem behandelnden Arzt oder Psychotherapeuten sowie der Kursleitung zu besprechen. Die Kursleitung übernimmt keine Haftung. Um die Eignung jedes Teilnehmers sicherzustellen, muss jeder Interessent vor der Anmeldung der Kursleitung einige Vorabinformationen im persönlichen Gespräch zukommen lassen.

Ein Vorgespräch mit der Seminarleiterin ist Voraussetzung.

5-Tage-Retreat Mindful Self-Compassion (MSC)

Themen und Termine

3-Tage-Intensive Mindful Self-Compassion (MSC)

Beginn am ersten Tag um 10:00 Uhr
Preis:
€ 330,00
Anzahlung:
€ 150,00

Literaturempfehlung:

• Christopher Germer: Der achtsame Weg zur Selbstliebe. 

• Kristin Neff: Selbstmitgefühl. 

• Christine Brähler: Selbstmitgefühl entwicklen: liebevoller werden mit sich selbst.

 

 

Herunterladen: