English Speakers

Vertrauen – ein tiefes Gefühl der Geborgenheit

Vertrauen – ein tiefes Gefühl der Geborgenheit

26. - 28. Mai 2017

Wenn du vertraust, fühlst du dich geborgen und vom Leben gehalten. Du weißt, dass die Existenz grundsätzlich gut und liebevoll ist. Wie tief dein Vertrauen ist, zeigt sich darin, wie du dein Leben lebst. Wenn du die Bereitschaft hast, Risiken einzugehen, ins Unbekannte einzutauchen und loszulassen, dann sind dies Zeichen deines Urvertrauens. Dabei ist entscheidend, dass die Umstände deines Lebens keinen Einfluss darauf haben. Auch Krankheit, Tod, Betrug und schmerzvolle Erfahrungen können dieses Vertrauen nicht erschüttern.

Wenn der Zugang zu unserem Urvertrauen blockiert ist, meinen wir, nur in bestimmten Situationen vertrauen zu können. Wir streben nach einem Idealzustand im Äußeren, um im Inneren entspannen zu können: Haus, Bankkonto, Beruf, Versicherungen und Familie sollen uns Sicherheit geben.

Urvertrauen erlaubt dir, zu entspannen, den Moment zu genießen und der Liebe und dem Leben mit Zuversicht zu begegnen.

 

Vertrauen - ein tiefes Gefühl der Geborgenheit

Themen und Termine

Vertrauen – ein tiefes Gefühl der Geborgenheit

Beginn am ersten Tag um 20:30 Uhr
Preis:
€ 230,00
Anzahlung:
€ 100,00

Offener Abend: 26. Mai, 20.30 Uhr
€ 25,-