English Speakers

Horoskop

Horoskop Februar 2017

Stimmung des Monats

Ein interessanter, inspirierender Feuer-Luft-Mix beherrscht den Februar. Was das bedeutet, kennen wir aus der Natur: Feuer produziert Wind, Wind facht Feuer an; beides befruchtet sich gegenseitig. Im Geistigen bringt Merkur im Wassermann eine Fülle neuer Ideen hervor, die von den Widder-Planeten schnell aufgegriffen und in die Tat umgesetzt werden können. Lilith, die ab jetzt 9 Monate durch den Schützen geht, sorgt für machtvolles Durchgreifen – und zwar im Einklang mit den eigenen Werten und der eigenen Lebensphilosophie. Ein Höhepunkt dieser außerordentlich dynamischen Mischung bildet der Vollmond im Löwen, der die seit zwei Monaten wirksame Jupiter-Uranus-Verbindung mit all ihren positiven Möglichkeiten aktiviert. Zu diesen positiven Möglichkeiten kann auch die stürmische Leidenschaft gehören, die Venus und Mars im Widder entfachen.

Allerdings hängt die Qualität der Manifestation dieses Planetenfeuerwerks sehr von der Reife der Beteiligten ab. Die Ideen, die Werte, die Art des Energieeinsatzes und der Ausdruck der Lebenskraft – all dies kann menschenfreundlich sein oder eher nicht. Jupiters Rückläufigkeit weist darauf hin, dass in den folgenden 6 Monaten noch einiges überdacht und verbessert werden muss – um eine Chance zu haben, einen harmonischen und sinnvollen Gesamtzusammenhang  zu erschaffen.

Widder 21. März – 19. April

Ein dynamischer Monat! Möglicherweise überstürzen sich jetzt die Ideen und Ereignisse, und es fällt dir schwer, die Balance zu halten. Grundsätzlich fährst du am besten, wenn du in Aktion bleibst, statt allzu lange abzuwägen. Selbst wenn du manchmal vorschnell agierst, gelingt es dir, deine Schritte immer wieder zu korrigieren. Nur Ende des Monats halte dich zurück, bis du ganz sicher bist, dass die Richtung stimmt. Anfang Februar achte auf die richtigen Worte, damit du andere erreichst. Mitte Februar läuft alles rund!

Stier 20. April – 20. Mai

Energie, die fließen darf, ist erfrischend und klar. Energie, die zurückgehalten wird, trübt sich ein. In diesem Monat steht dir eine Menge Energie zur Verfügung. Setze sie um, denn sonst verdirbt sie dir nur die Stimmung. Das Besondere im Februar ist, dass du auch sehr gut im Alleingang handeln kannst, wobei dich um die Monatsmitte der geistige Austausch mit anderen ebenfalls bereichert. Tatkräftiger Einsatz für alles, was dir am Herzen liegt, belebt und stärkt auch dich selbst, weil die Energie zu dir zurückfließt. 

Zwillinge 21. Mai – 21. Juni

Anfang Februar könnte es einige Unruhe geben, meist darauf zurückzuführen, dass deine Ansprüche einfach zu hoch sind. Aber die Lage beruhigt sich rasch und der Rest des Monats ist durchzogen von einer angenehmen Grundstimmung. Dir fließt alles zu: gesunder Menschenverstand, Inspiration, freundliche Kontakte, Mut, die Bereitschaft, Neues zu probieren und in all dem auch noch die Fähigkeit, auf dem Boden der Tatsachen zu bleiben. Ende Februar beginnt dann Neptun zu wirken. Jetzt gib die Zügel aus der Hand und lass dich tragen.

Krebs 22. Juni – 22. Juli

Das erste Monatsdrittel erlaubt dir einige Experimente, um dich mit neuen Möglichkeiten vertraut zu machen. Im zweiten Drittel herrscht Feuerenergie vor. Du kannst deine Vorstellungen jetzt kraftvoll umsetzen. Achte nur darauf, dass sie im Einklang mit deinen Idealen sind. Das trägt dann im letzten Februardrittel Früchte, wenn du ganz im Einklang mit deiner fürsorglichen Seite handeln und wirken kannst. Auch deine mystische  Seite bekommt Auftrieb. Suche nach Ideenwelten, Situationen oder Menschen, die dazu passen.

Löwe 23. Juli – 22. August

Die erste Monatshälfte ist anregend und aufregend. Es herrscht eine leichte und optimistische Energie, wobei Saturn gleichzeitig für gute Erdung sorgt.  Finde Ausdrucksmöglichkeiten für diese äußerst positive Mischung. Deine Kreativität bringt jetzt die verrücktesten und buntesten Blüten hervor! In der zweiten Februarhälfte wird es emotionaler. Was jetzt gefragt ist, ist Mitgefühl, Hilfsbereitschaft und Hingabe an etwas Größeres. Auch geistig geht es um Horizonterweiterung und um den Wunsch nach tieferen Einsichten. 

Jungfrau 23. August – 22. September

Du kennst die Sehnsucht nach etwas Übergeordnetem, in dem sich alle Sorgen und Nöte auflösen. Das Problem ist der Zweifel, ob man sich diesem Übergeordneten wirklich anvertrauen darf. Muss man nicht doch selbst dafür sorgen, dass alles in geordneten Bahnen bleibt? Tatsache ist, dass die Jungfrau gar nicht anders kann, als für Ordnung zu sorgen. Das ist ihre wunderbare Qualität. Aber auch sie ist eingebunden in einen Gesamtzusammenhang und kann – als bloßer Teil des Ganzen – nur begrenzt wirksam werden. Entspanne dich damit.

Waage 23. September – 23. Oktober

An Tatkraft mangelt es dir nicht, und es gelingt dir gut, andere Menschen für deine Vorhaben zu gewinnen. Im Innern beginnt jetzt jedoch eine Phase der Umorientierung und allmählichen Neu-Ausrichtung. Jupiter fordert dich auf, deine Werte und deine Bereitschaft, nach diesen Werten zu handeln, zu bedenken. Wofür lohnt es sich, einzustehen? Was, meinst du, wird am Ende zählen, wenn du auf dein Leben zurückschaust? Finde im nächsten Halbjahr Möglichkeiten, deinem Leben den Sinn zu geben, der auch dann noch Bestand hat.

Skorpion 24. Oktober – 21. November

Seit neun Monaten läuft Lilith durch dein Zeichen. Du bist in dieser intensiven Zeit gewachsen, an Kraft, an ehrlicher Selbsteinschätzung und idealerweise auch in deiner Bereitschaft, dich von dem zu trennen, was sich überlebt hat. Steh dazu, und lass dich auf das Neue ein – wohl wissend, dass auch dies sich irgendwann wieder wandeln mag. Lass deine Fähigkeit, kompromisslos deine Wahrheit zu leben, nicht zur allgemeingültigen Doktrin werden, sondern genieße die Tiefe, die du erlebst und bleibe dabei leicht und offen.

Schütze 22. November – 21. Dezember

Jupiter, dein Lieblingslehrer, ist seit Oktober dabei, dir zu vermitteln, wie du deine Beziehungen so gestalten kannst, dass sie ihren jeweiligen Sinn bestmöglich erfüllen. Im Laufe des Jahres wird Uranus dir bahnbrechende Wege zeigen, und Saturn wird dich in die Lage versetzen, klare Grenzen zu ziehen. Ab Februar kommt für neun Monate Lilith dazu, die dich herausfordert, noch viel grundlegender als bisher, zu deiner Wahrheit zu stehen. Aus allem zusammen erwächst die Chance, 2017 entschieden die Zügel in die Hand zu nehmen.

Steinbock 22. Dezember – 19. Januar

Anfang Februar setze auf gründliche Analysen. Klopfe deine Wünsche oder die Wünsche anderer genau daraufhin ab, ob und wie sie realisierbar sind. Mitte des Monats hast du Chancen auf innovative und machbare Lösungen. Im Versuch-und-Irrtum-Verfahren kannst du dich an ihre Umsetzung begeben. Ende Februar verdichtet und steigert sich die Energie, und dich verlangt nach Hauruck-Lösungen. Ein bisschen mehr Dynamik ist jetzt okay. Aber lass dich nicht zu voreiligen Schritten verleiten, sondern behalte die Zügel in der Hand. 

Wassermann 20. Januar – 18. Februar

Anfang und Ende des Monats sind ein wenig heikel, aber der größte Teil beschert dir eine erfreuliche Überraschung nach der anderen. Du bist im Einklang mit dir selbst und freust dich über Erkenntnisse und den Austausch mit Gleichgesinnten. Obendrein bist du ein einfallsreicher Berater in den unterschiedlichsten Bereichen. Das gilt auch fürs letzte Februar-Drittel. Wenn du nicht wach bist, kann es allerdings zu plötzlichen Ausbrüchen deiner rebellischen Seite kommen, welche dem, was du eigentlich willst, nicht dienlich sind.

Fische 19. Februar – 20. März

Die große Zeit der Fische beginnt in der zweiten Februarhälfte. Ein letztes Mal, bevor der Nordmondknoten die Jungfrau verlässt, führt er dir die Vorteile dieses Zeichens vor Augen. Umsicht , Genauigkeit, Sachlichkeit, Struktur und Scharfsinn würden dir eine Menge mehr Chancen eröffnen. Beginne damit, Klarheit in deine Kommunikationsweise zu bringen. Bevor du etwas ansprichst, finde heraus, was du sagen würdest, wenn niemand dir gegenüber stünde. Egal, was du dann sagst – es wird ein wenig mehr Klarheit transportieren.

 

Sitara gibt astrologische Beratungen in Köln und am Telefon.

Sie ist Autorin der Bücher: 

  • "Wo kommst du her, wo gehst du hin? Die Mondknoten im Horoskop"
  • "Ach, daher weht der Wind! Die großen astrologischen Wendezeiten im Horoskop".

Nähere Informationen und Bestellungen bei www.innenwelt-verlag.de und in jedem Buchladen. Kontakt: 0221 510 30 74 | www.astro-sitara.de

An image here