English Speakers

AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Buchungsbedingungen

Die Buchung eines Seminars ist nach Eingang der schriftlichen Anmeldung bzw. der Online-Buchung verbindlich. Mit der Buchung wird eine Anzahlung fällig. Die Höhe der Anzahlung ist auf der jeweiligen Seminarseite ausgewiesen, die Preise sind, wie der unten stehenden Tabelle zu entnehmen ist, gestaffelt.
Wir behalten uns vor, eine Buchung zu annullieren, falls sich das Seminar als ungeeignet für den Teilnehmer erweist. In diesem Fall werden etwaige Anzahlungen erstattet.

Anzahlungsstaffelung

Seminarpreis Anzahlung
bis 240 € = 100 €
von 240 € bis 600 €    = 150 €
von 600 € bis 1500 € = 300 €
ab 1500 € = 500 €

Ratenzahlung

Bei längeren Trainings/Seminaren bieten wir Ratenzahlung vor dem jeweiligen Seminar- bzw. Trainingsabschnitt an. Auf Wunsch sind auch monatliche Ratenzahlungen möglich. Dafür berechnen wir pro Rate eine Gebühr von 10 €.

Stornierung

Für Seminare bis zu einem Preis von 100 € gilt:

    a) Bei Absage bis zu 24 Stunden vor Beginn berechnen wir 15 € Bearbeitungsgebühr.

    b) Bei Absage innerhalb von 24 Stunden vor Beginn oder Nichterscheinen behalten wir die Anzahlung ein.

Für Seminare bis zu einem Preis von 349 € gilt: 

   a) Bei Absage bis zu 48 Stunden vor Beginn berechnen wir 30 € Bearbeitungsgebühr.

   b) Bei Absage innerhalb von 48 Stunden vor Beginn oder Nichterscheinen behalten wir die Anzahlung ein.

Für Seminare und Trainings ab einem Preis von 350 € gilt:

   a) Bei Absage bis zu 14 Tagen vor Beginn berechnen wir 30 € Bearbeitungsgebühr.

   b) Bei Absage innerhalb von 14 Tagen vor Beginn oder Nichterscheinen behalten wir die Anzahlung ein.

Für Seminare, die ein Vorgespräch erfordern, gilt:

   a) Bei Absage bis zu 14 Tagen vor Beginn berechnen wir 60 € Bearbeitungsgebühr.

   b) Bei Absage innerhalb von 14 Tagen vor Beginn oder Nichterscheinen behalten wir die Anzahlung ein.

Bei bestimmten Trainings*:

   a) Bei Absage bis zu 4 Wochen vor Beginn berechnen wir 100 € Bearbeitungsgebühr.

   b) Bei Absage innerhalb von 4 Wochen vor Beginn oder Nichterscheinen behalten wir die Anzahlung ein. 

* z.Zt.: Path of Love, Primärtherapie, Womens Liberation, Mens Liberation, Tantra Jahrestraining.

Wird das Seminar vorzeitig auf eigenen Wunsch verlassen, ist die vollständige Seminargebühr zu zahlen.

Es ist möglich, bereits geleistete Anzahlungen auf ein anderes Seminar/Training umzubuchen. In diesem Fall berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr entsprechend der o. g. Staffelung in Höhe von 30 €, 60 € bzw. 100 €.


Seminarversicherung

Für den Fall, dass du kurz vor oder während des Seminars erkrankst und stornieren oder abbrechen musst, bieten wir in Zusammenarbeit mit der Europäischen Reiseversicherung die Möglichkeit einer Seminarversicherung an. 

Zahlungsweisen

Alle Preise verstehen sich, sofern nicht anders ausgewiesen, inkl. der gesetzlichen MwSt. Bei Zahlungen aus dem Ausland leiten wir etwaige Bankgebühren an dich weiter. Für einige Intensivseminare und Seminarreihen besteht die Möglichkeit einer Ratenzahlung. Bitte setze dich mit uns in Verbindung, wenn du dies in Anspruch nehmen möchtest.

Überweisung

UTA Cologne GmbH
Commerzbank Köln
IBAN: DE 91 3704 0044 01294 909 00
BIC: COBADEFFXXX

Wichtig: Bitte vermerke auf der Anmeldung und Überweisung den Titel und das Datum des Seminars, das du belegen möchtest. Es besteht die Möglichkeit, den nach der Anzahlung noch ausstehenden Betrag bar, mit ec-Karte oder Kreditkarte (zzgl. 3% Bearbeitungsgebühr) vor Ort zu zahlen.

SEPA-Lastschrift

Falls du die Zahlungsweise "Abbuchung" ausgewählt hast, ermächtigst du die UTA Cologne GmbH Zahlungen von deinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weist du dein Kreditinstitut an, die von der UTA Cologne GmbH auf dein Konto gezogene Lastschrift einzulösen.

Unsere Gläubiger-Identifikationsnummer lautet: DE76ZZZ00001009535
Die Lastschriftvorankündigung ist Teil der Buchungsbestätigung. Dort wird dir auch die Mandatsreferenznummer mitgeteilt. Die Lastschriftvorankündigungsfrist ist auf einen Tag verkürzt.

Haftung

Das Osho UTA Institut übernimmt keine Haftung bei Beschädigungen, Unglücksfällen, Verlusten, Verspätungen oder sonstigen Unregelmäßigkeiten. Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen.
Wir arbeiten nur mit Personen, die volle Verantwortung für sich selbst übernehmen können. Sollte ärztliche oder psychiatrische Hilfe benötigt werden, empfehlen wir, sich an einen Arzt zu wenden.

Absage

Sollte das Osho UTA Institut aus einem wichtigen Grund, z.B. durch Erkrankung der Seminarleiter, gezwungen sein, ein Seminar abzusagen, wirst du sofort darüber informiert und wir erstatten die volle Kursgebühr zurück. Weitere Ansprüche an das Osho UTA Institut bestehen nicht.

Datenschutz

Deine persönlichen Daten werden unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz gespeichert. Genaue Angaben zu Name, Adresse und Geburtsdatum sind zur Bearbeitung deiner Anmeldung dringend erforderlich. Deine Telefonnummer und E-Mail Adresse ist für organisatorische Zwecke hilfreich.

Stand: 10/2016